23 | 10 | 2020

Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

Liebe Mitglieder der Niederräder Turngesellschaft e. V.,

wir freuen uns, gemeinsam mit Euch ab Montag, dem 27.7.2020 den Sportbetrieb wieder aufzunehmen. Damit es erneut ein mit Abstand abwechslungsreiches Training für alle wird, nachfolgend ein paar wichtige Informationen vor der ersten Teilnahme:

  • Es gelten neue Trainingszeiten, siehe Anhang.
  • Die Anzahl der anwesenden Teilnehmer pro Trainingseinheit ist begrenzt auf

  • 11 Personen plus den Übungsleiter in der Sporthalle
  •   8 Personen im Clubraum 1 (Schach 4 Tische à 2 Personen)
  • 11 Personen im Clubraum 2

  • Eure Übungsleiter werden die Organisation der Teilnahme in den einzelnen Sportangeboten mit Euch absprechen.
  • Der Zugang/das Verlassen erfolgt über den üblichen Eingang/Ausgang der Turnhalle.
  • Die Umkleidekabinen und Duschen bleiben vorerst geschlossen. Die Toiletten sind frei zugänglich.
  • Bei Übungen auf den Gymnastikmatten ist das Benutzen von großen Handtüchern, die ganzflächig untergelegt werden vorgeschrieben.
    Die Möglichkeit eigene Gymnastikmatten mitzubringen sollte bevorzugt genutzt werden.
  • Aufgrund der Corona-Auflagen ist das Betreten bzw. Verlassen der Sportanlage nur mit Mund- und Nasenbedeckung gestattet.
  • Verhaltet Euch bitte eigenverantwortlich und beachtet die allgemeinen Abstandsregeln und Hinweise der Übungsleiter.

 

Um die Nachverfolgung von Infektionen zu ermöglichen, ist eine Dokumentation mit Angaben von Namen und sicherer Erreichbarkeit
(Anschrift, Telefon-Nr. oder E-Mail-Adresse) nach § 4 der Corona-Kontakt- und BetriebsbeschränkungVO Hessen von einer Person je Hausstand zu führen.

Selbstverständlich gehen wir mit diesen Daten sorgfältig nach den Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) um.

Wir wünschen Euch einen mit Abstand guten Start und gutes Training!
 


Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

 

  • Personen mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch das Coronavirus ist der Zutritt nicht gestattet. Dies gilt auch für Personen mit Verdachtsanzeichen.
  • Masken müssen beim Betreten der Sportstätte bis zum zugewiesenen Trainingsbereich und wieder beim Verlassen der Sportstätte getragen werden.
    Während des Trainings sind keine Masken notwendig.
  • Alle Abstandsregelungen sind zu beachten, Warteschlangen sind zu vermeiden. Besondere Vor-\Umsicht ist an Engstellen wie Türen geboten.
  • Waschen Sie Ihre Hände häufig und gründlich, insbesondere nach dem Toilettengang.
  • Nutzen Sie die bereitgestellten Handdesinfektionsmittel wo das Händewaschen nicht möglich ist.
  • Husten und niesen Sie in ein Taschentuch oder in die Armbeuge (Husten- und Niesetikette).
  • Verlassen Sie die Sportanlage nach der Nutzung unverzüglich und vermeiden Sie Menschenansammlungen vor der Tür, an öffentlichen Haltestellen und auf dem Parkplatz.
  • Keine Gruppenbildungen (Pulkbildung) in den Pausen
  • Der WC-Bereich darf nur von 1 Person besucht werden.
  • Vermeiden Sie an Engstellen wie Verkehrswegen enge Begegnungen und warten Sie ggf. bis der Weg frei ist.
  • Getränke und Essen dürfen nicht gereicht werden, die Selbstversorgung für den persönlichen Gebrauch ist jedoch gestattet.
  • Sollten Sportgeräte zum Einsatz kommen müssen sie vor und nach dem  Gebrauch desinfiziert werden
  • Nicht gestattet ist das herumreichen von Gegenständen (ausgenommen sind Sportgeräte die desinfiziert werden.
Sportarten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung und Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.